Geometer - Ingenieurkonsulent für Vermessungswesen

Ein Geodät, oder in Österreich auch Geometer, ist ein Fachmann der Geodäsie (Vermessungswesen). Ein Geodät der an einer Universität Geodäsie studiert hat, ist ein Vermessungsingenieur (Ingenieurkonsulent für Vermessungswesen). 

 

Die Ausdrücke "Geometer" und "Geodät" stammen aus dem Griechischen und bedeuten etwa "jemand, der die Erde vermisst und in Grundstücke einteilt". Das Wort "Geometer" wird in einigen deutschsprachigen Gebieten bevorzugt, in anderen gilt es - ebenso wie Landvermesser - als veraltet. 

Ein Geometer ist:

  • ein Experte im Vermessungswesen; siehe Geodät (Landvermesser).
  • ein Mathematiker, der sich mit Geometrie beschäftigt.

Italienisch: geometra

Französisch: géomètre-expert

 

Quelle: wikipedia.org

 

Die Tätigkeitsfelder eines staatlich befugten und beeideten Ingenieurkonsulenten für Vermessungswesen, kurz Geometer finden Sie auf unserer Homepage. Sollten Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.