3D-Aufnahmen / Virtueller Rundgang / 3D-Scan

Ein Virtueller Rundgang, oder auch 3D-Aufnahme oder Virtual Tour genannt, basiert auf Laserscanning-Aufnahmen mit 360° Fotografie. Mehrere solcher Aufnahmen werden innerhalb von einem Raum angefertigt und anschließend so aneinandergereiht, dass ein vollständiges Abbild der Realität entsteht. Der Nutzer kann sich von einer Aufnahme zur nächsten bewegen und den Raum selbstständig und vollständig erkunden. 

Das ist aber noch nicht alles, denn zusätzlich kann eine einzigartige Außenansicht auf den virtuellen Raum oder das Gebäude erstellt werden. Durch die Erfassung von 3D-Daten ensteht in jeder Hinsicht ein Mehrwert für den Kunden.

Beispiel Ferienhaus:

Kapelle am Wiesele:

Beispiel Geschäft: