Laserscanning

Die Aufnahme mit einem Laserscanner ermöglicht eine schnelle und hochwertige 3D-Vermessung bestehender Gebäude, Bauwerke und deren Einrichtungen. Der Laserscanner kommt vor allem bei Bestandsaufnahmen bestehender Gebäude zum Einsatz. Vor allem bei denkmalgeschützten Gebäuden ist diese Technologie zu empfehlen. Auch bei Zubauten oder Umbauten kann durch die schnelle Laserscanning-Aufnahme ein Mehrwert generiert werden, denn es können Schnitte direkt aus der Punktwolke erstellt werden.

 

Aus den Laserscanner-Daten lassen sich Ansichten, Grundrisse und Schnitte erstellen, aber es können auch Volumen und Flächen berechnet werden. Zudem können maßstabsgetreue Orthophotos und auch 3D-Modelle generiert werden.

Unsere Leistungen für Sie:

- Aufnahme von (denkmalgeschützten) Bauwerken  

- Auswertung der Messdaten

- Erstellung von Grundrissen, Schnitten und Ansichten